Getting started :)

So, hallo Welt! Ich habe mich entschlossen, einen Blog zu starten. Anlass dazu ist ein etwas älterer Post meiner Schwägerin an meiner FB-wall:

Ich bestell gleich Flavia. Bisher war echt jede Buchempfehlung von dir ein absoluter Hit, deswegen bin ich schon ganz aus dem Haeuschen 🙂

Das motiviert doch! Ich lese unheimlich gern und schnell, und außerdem beballere ich Freunde gern mit Buchempfehlungen. Statt mir jedesmal von neuem den Mund fusselig zu reden, dachte ich mir, ich könnte das ja auch gleich mal verschriftlichen.

Als Teaser gibt es hier zunächst mal ein paar meiner Favoriten – Bücher, die ich heiß und innig liebe. Betrachtet das auch als eine Art Vorstellung.

Ronja Räubertochter – Astrid Lindgren

Mein allererstes Buch. Ich habe es zu meinem 5. Geburtstag bekommen und damit lesen gelernt.

Osten Ard-Saga – Tad Williams

Okay, das ist Hardcore-Fantasy. 11 Seiten Personen-Register. Pro Buch. 100 Seiten Vorgeplänkel. Love it.

Gut gegen Nordwind – Daniel Glattauer

Und Alle sieben Wellen natürlich auch. Emmi und Leo. Viele Emails. So so so schöne Sprache.

Flavia de Luce – Alan Bradley

Eigentlich lese ich ja nicht gern Krimis. Für diese 11jährige Chemikerin mache ich eine Ausnahme. Herrlich skurril.

Die Bücherdiebin – Markus Zusak

Ich hab die ganze Zeit geheult, und war trotzdem so glücklich!

More to come!